MUSIKALISCHE LEITUNG

& Kapellmeister

MAG. JOHANN GRASCH

Der musikalische Leiter des Musikvereins St. Nikolai im Sausal ist seit dem Jahr 2000 Kapellmeister Mag. Johann Grasch. Als Mann an vorderster musikalischer Stelle ist er ehrgeizig, hat Visionen, wie man das verstaubte Bild einer Blaskapelle in etwas modernerem Lichte zeigen kann und ist durchaus experimentierfreudig. Sowohl Moderne als auch Tradition haben in seinem Repertoire Platz.

Bei der Stückauswahl wird nichts dem Zufall überlassen. Sein Ziel ist es, den Musikerinnen und Musikern möglichst viele Seiten und Facetten der musikalischen Vielfältigkeit näher zu bringen. Hin und wieder nimmt er auch gerne selbst seine Instrumente Klarinette und Saxophon in die Hand, wenn es sein muss auch Schlagzeug oder Tuba.

Unterstützt wird der Kapellmeister von seiner Stellvertreterin Silvia Pühringer, die auch die Leitung des Jugendorchesters inne hat.

MUSIKALISCHER HUMOR

Sein zeitweise ohrenbetäubendes Amt nimmt der Kapellmeister mit Humor, wie die nachfolgenden Witze zeigen:

Der Kapellmeister steht vor seinem Orchester. Die Musik klingt immer jämmerlicher und die Musiker kommen vollkommen aus dem Takt. Hilfesuchend schauen sie zum Dirigenten, doch der flüstert aufgelöst: „Nicht auf mich schauen! Ich bin auch raus!“

Der Dirigent zum Blasorchester: „Welche Muskeln treten in Aktion, wenn ich dirigiere?“
Stimme aus der Schlagzeugergruppe: „Unsere Lachmuskeln!“

Was haben Kapellmeister und Kondome gemeinsam?
Mit ist sicherer, aber ohne ist schöner…