Allgemein

Konzerte „Gruß aus der Küche“

By 12. November 2018 No Comments

Einen im wahrsten Sinne musikalischen Leckerbissen servierte der Musikverein bei seinen beiden Konzerten am 9. und 10. November im Mehrzwecksaal.

Das heurige Programm entführte die Konzertbesucher auf eine genussvolle Reise mit den schönsten Melodien rund um das Thema Essen. Dargeboten wurden Stücke heimischer Küche, wie beispielsweise „Heit gibt’s a Rehragout“ mit Lukas Herzog an der Solo Harmonika, als auch exotische Gerichte, wie etwa „Ratatouille“. Das abwechslungsreiche Programm enthielt außerdem bekannte Hits der Rock Band „The Red Hot Chili Peppers“ und fand seinen  musikalischen Höhepunkt mit dem Konzertwalzer „Wiener Bonbons“ von Johann Strauß.

Gesanglich unterstützt wurde der Musikverein von Susanne Klinger, der einige Stücke, wie etwa die Titelmelodie von „Breakfast at Tiffany’s“ quasi auf den Leib geschneidert waren.

Auch das Jugendorchester unter der Leitung von Silvia Pühringer begeisterte das Publikum mit seinem musikalischen Beitrag und seiner Stimmsicherheit.

Perfekt abgerundet wurde dieses Konzerterlebnis von Markus Oswald, der nicht nur pointiert und spontan durch den Abend führte, sondern auch selber für das eine oder andere Solo zum Instrument griff.

Die großartige Stimmung unter den Konzertbesuchern sowie der anhaltende Applaus motivieren uns natürlich weiterhin eifrig zu  proben, um bei dem nächsten Konzert, dem wir bereits mit Vorfreude entgegenblicken, an unsere musikalischen Leistungen anschließen zu können.

Fotos finden Sie hier…

Hans Grasch

Author Hans Grasch

More posts by Hans Grasch

Leave a Reply